Fest der Chöre in Frantschach

52Bilder

FRANTSCHACH - ST. GERTRAUD (tef). Unter dem Motto „Im Lovnttol bin i daham“ trafen sich vor Kurzem Chöre aus dem ganzen Bezirk Wolfsberg im Frantschacher Mondi Festsaal. Das Gausingen im Rahmen des „Fest der Chöre“ gestaltete der Männgergesangsverein (MGV) und Gemischte Chor Frantschach-St. Gertraud unter Obmann Josef Poms und Obmannstellvertreter Max Steiner. Ganz in Sängertradition empfing der gastgebende Frantschacher Chor die befreundeten Singgemeinschaften mit einem kleinen Ständchen. Danach feierte Dechant Engelbert Hofer mit den Sängern und Gästen einen Festgottesdienst im Frantschacher Festsaal. Den anschließenden Frühschoppen gestaltete die Werkskapelle Mondi Frantschach. Mit einem Gästesingen fand das Treffen der Chöre den musikalischen Ausklang. Zum Abschluss hatten die Organisatoren noch einige Überraschungen für die Gastchöre vorbereitet. Unter den zahlreichen Gästen am Festgelände waren neben vielen anderen unter anderem auch EUCO-Center Leiter Dietmar Schatz und der Leiter der Neuen Mittelschule St. Marein Arthur Radl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen