Komödie mit dem Ensemble des Eitweger Amateurtheaters

26Bilder

ST. ULRICH (tef). Beim Dreiakter "Die Perle Anna" des französischen Autors Marc Camoletti wurde das Eitweger Amateurtheater in diesem Jahr fündig. In der Boulevard - Komödie geht es um die Haushälterin Anna, die das Ehepaar, für das sie arbeitet, vor einer ehelichen Katastrophe bewahrt. Beide Eheleute behaupten verreisen zu wollen, kehren aber für ein Schäferstündchen mit ihren Liebhabern nach Hause zurück. Anna, die sich schon darauf gefreut hat, die Hausbar plündern zu können, muss, um die Ehe zu retten, die Liebespaare ständig vor einem Zusammentreffen bewahren. Damit ist eine nervenaufreibende Nacht garantiert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen