RZ Pellets WAC verliert gegen die Salzburger Bullen

31Bilder

WOLFSBERG (tef). Der Serienmeister in der Österreichischen Bundesliga Red Bull Salzburg zeigte dem RZ Pellets WAC einmal mehr die Grenzen auf. Obwohl die Heimelf von Heimo Pfeifenberger eine Zeit lang tapfer dagegen hielt, setzte sich die spielerische Überlegenheit der "Bullen" im Laufe des Matches immer mehr durch. Am Ende hieß es 2 : 0 für die Gäste aus der Mozartstadt. Yabo und Minamino besiegelten schließlich das Schicksal des RZ Pellets WAC.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen