Summer EndEvent 2018
Summer EndEvent der Landjugend Kamp

Lisa-Marie Lippitz und Christoph Salzmann
118Bilder
  • Lisa-Marie Lippitz und Christoph Salzmann
  • Foto: Anna Salzmann
  • hochgeladen von Anna Salzmann

Das traditionelle Summer EndEvent wurde gebührend gefeiert!

FRANTSCHACH. Unzählige junge und junggebliebene Besucher trafen sich am Samstagabend im Festsaal der Mondi Frantschach um das Sommerende mit der Landjugend Kamp zu feiern.

Das Summer EndEvent wurde mit dem Auftanz der Landjugend Eberstein aus St.Veit feierlich eröffnet. So feierten, flirteten und tanzten die begeisterten Besucher zur Musik der "Silberbacher" und "DJ Sound Society" durch eine lustige Nacht, die noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auch die Mitternachtseinlage wurde von der Landjugend Eberstein gestaltet.

Das Sommer Ende wurde gefeiert

Es gab auch eine tolle Verlosung bei der die Besucher die Chance auf den Hauptpreis, ein Kalb hatten. Weiters konnte auch noch ein Ferkel sowie zwei Tagesschikarten für die Weinebene gewonnen werden. Obmann Philipp Klösch und Leiterin Verena Joham ehrten unter anderem auch noch den ehemaligen Obmann Christoph Salzmann mit den Landjugend Ehrenabzeichen Bronze und Silber. Unter den zahlreichen Besuchern waren Bürgermeister Günther Vallant, Vizebürgermeister ErnstVallant, Gemeinderat Kurt Jöbstl, Bildungsreferentin Veronika Doppelhofer, Bezirksobmann und Landesobmann-Stellvertreter Josef Rampitsch, Bezirksleiterin Ingrid Steinkellner, Bezirksleiterin-Stellvertreterin und Landesleiterin-Stellvertreterin Ramona Rutrecht sowie unzählige Landjugendgruppen aus dem Bezirk Wolfsberg mit dabei.

Wo: Festsaal der Mondi Frantschach GmbH, Frantschach, 9413 Frantschach auf Karte anzeigen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen