Fotogalerie
WAC besiegt den TSV Hartberg

Präsident Dietmar Riegler und seine Gattin Waltraud Riegler und Horst Nössler konnten beim ersten Spiel nach der Winterpause auch Bürgermeister Peter Stauber und Landes-Sportdirektor Arno Arthofer begrüssen.
33Bilder
  • Präsident Dietmar Riegler und seine Gattin Waltraud Riegler und Horst Nössler konnten beim ersten Spiel nach der Winterpause auch Bürgermeister Peter Stauber und Landes-Sportdirektor Arno Arthofer begrüssen.
  • hochgeladen von Georg Bachhiesl

Der WAC feiert einen Sieg zum Auftakt der Saison und qualifiziert sich für die Meistergruppe.

Ein Auftakt nach Maß – WAC schoss sich für die Meisterrunde warm!
Mit einem souveränen 3:0-Sieg über den Tabellennachbarn Hartberg qualifizierte sich der RZ Pellets WAC vorzeitig für die Meisterrunde. Als Glücksbringer fungierte wie letztes Jahr zur selben Zeit Rauchfangkehrmeister Bernhard Gritsch – wie sich im späteren Spiel beweisen sollte, auch heuer wieder ein Glücksgriff.

Neuerwerbung glänzte

Auf die Frage vieler, wie es bei den Wölfen nach dem Abgang von Trainer Struber sowie der Stammspieler Sollbauer, Ritzmaier und Niangbo wohl weitergehen werde, gaben der neue Trainer Ferdinand Feldhofer mit den drei neuen Spielern Miguel Vieira, Cheikhou Dieng und Milos Jojic in der Startelf eine klare Antwort.
Während Vieira in der Innenverteidigung als Abwehrchef glänzte, arbeitete Dieng im Angriff unermüdlich. Milos Jojic legte zu Beginn der 2. Hälfte ideal auf Michael Novak ab, der mit einem satten Weitschuss zum 1:0 traf. Kurz darauf war es Kapitän Michael Liendl, der gefühlvoll zur Mitte flankte, wo Shon Weissman mit dem Knie zum 2:0 verwertete. Und wieder war es Weissman, der in der 82. Spielminute nach einem wunderbaren Pass von Jojic mit dem 3:0 die endgültige Entscheidung herbeiführte. Mit dem Doppelpack machte sich der WAC-Goalgetter zum 24. Geburtstag selbst das schönste Geschenk!
Trainer Feldhofer konnte sich über ein wirklich sehr gutes Spiel seiner Mannschaft gegen einen schweren Gegner freuen – wie gesagt: „Es war ein sehr starker Auftakt“!

Ehrengäste

Beim ersten Spiel nach der Winterpause konnte man im Vip-Bereich wieder einige Gäste und Sponsoren antreffen. Mitgefiebert haben unter anderem auch die Bürgermeister Peter Stauber und Hans-Peter Schlagholz, Knusperstube-Seniorchef Edwin Storfer sowie die Präsidentin von TSV Hartberg Brigitte Amerl und Landessportdirektor Arno Arthofer.

Autor:

Georg Bachhiesl aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen