Wolfsberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
Die Gründer von "Kulturalarm Wolfsberg" Bernhard Teferle, David Schwarz und Christof Volk (v. li.) wollen Wolfsberg überregional als Kulturstadt in Position bringen

Facebook
Neue Plattform vernetzt Wolfsberger Kulturmacher

Die Gründer von "Kulturalarm" wollen Wolfsberg überregional als Kulturstadt etablieren. WOLFSBERG. "Wolfsberg ist mehr als eine Einkaufsstadt", meinen Christof Volk von der Freien Kulturinitiative "Container 25", David Schwarz vom Jugendzentrum (Juz) Wolfsberg sowie Bernhard Teferle von der Freien Kulturinitiative "StadtmacherInnen", "nämlich eine Kulturstadt". Überregionales Publikum Das vielfältige hochwertige Kulturprogramm der drei Kulturmacher umfasst Konzerte, Lesungen,...

  • 12.12.18
Lokales
Hat ein großes Herz für Kinder: Ewald Velikogne

Am 12. Dezember
Wolfsberg: "Grillteufel" grillt für zwei schwerkranke Kinder

Die Benefizgrillerei von Ewald Velikogne findet heuer am 12. Dezember statt. WOLFSBERG. Der "Grillteufel" Ewald Velikogne grillt am Mittwoch, 12. Dezember, von 9 bis 18 Uhr beim Wolfsberger Euco-Center wieder für den guten Zweck. Mit Unterstützung der Wech Geflügel GmbH, der Me-Di Financial Planning GmbH, der Fleischerei Christoph Butej und dem Bäckerei Brunner-Inhaber Wolfgang Kollmann greift Velikogne mit dem Erlös seiner Benefizgrillerei zwei schwerkranken Lavanttaler Kindern finanziell...

  • 10.12.18
Lokales
9 Bilder

Nikolaus liebt Kinder
...und bringt allen etwas mit

Am Hochfest Mariens kam nach der hl. Messe schwer erwartet: Der heilige Nikolaus mit seinen Gaben für alle lieben braven Kindern, von den kleinsten - neugetauften - bis zu ..."fast Firmkandidaten". Die Helferlein, unsere braven Ministrantinnen Maria und Barbara strahlten beim Einzug mit dem Gabenkorb. Auch die fünfjährige Johanna erkannte ihren Vati nicht als Nikolaus, und gab bereitwillig Auskunft, dass Papi schon heimgefahren ist. Auch für den Nikolaus gab es selbstgemalte Bilder von den...

  • 10.12.18
Lokales
5 Bilder

Berührende Nikolausfeier in der Pfarre St. Marein
"Saluto Wolfsberg" unterstützt den Nikolaus in St. Marein

Am 5. Dezember fand in der Pfarrkirche St. Marein eine stimmungsvolle Nikolausfeier für Kinder statt. Viele Familien waren mit ihren Sprösslingen gekommen, um den Schutzpatron der Kinder zu feiern, miteinander zu beten, zu singen und den christlichen Glauben erfahrbar werden zu lassen. Nach dem feierlichen Einzug des hohen Gastes und der Begrüßung durh Ortspfarrer GR Andreas Stronski sang Carmen Nickel-Unterholzer unter jugendlicher Begleitung mit allen Mitfeiernden adventliche Lieder, wobei...

  • 09.12.18
Lokales

Charity-Aktion am BORG Wolfsberg
Borg Schüler als vorweihnachtliche "Christkindl"

„Zu Weihnachten etwas Gutes tun" - unter diesem Motto stand auch heuer vor Weihnachten die Christkindlbriefaktion der Caritas. Alle Oberstufenklassen sowie die 2a der Neuen Mittelschule am BORG Wolfsberg griffen dem Christkind unter die Arme erfüllten Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen mit Behinderung sowie Menschen in Not einen Wunsch. Gesucht wurden von der Caritas engagierte Menschen, die einen Brief, der von Klienten der Caritas an das Christkind geschrieben wurde, bestellen, das Geschenk...

  • 09.12.18
Lokales
11 Bilder

St. Stefan / Wolfsberg
Weihnachtszauber beim Christbaum-Anschnitt in St. Stefan

Gesanglich umrahmt vom Kärntner Schlagerinterpreten Silvio Samoni gestaltete sich der diesjährige Christbaum-Anschnitt auf dem Hatz-Areal in St. Stefan zu einem wahren Weihnachtserlebnis. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzten am vergangenen Freitag die Gelegenheit, sich selbst eine passende Nordmanntanne mit Frischegarantie zu schneiden. Zudem hatte Christbaumbauer Reinhold Hatz für das kulinarische Beiwerk und wärmende Getränke gesorgt. Seinen Christbaumverkauf in St. Stefan hält Hatz...

  • 07.12.18
Lokales
Bei der Eröffnung: Gerald Edler, Anton Meyer junior, Gerhard Hanschitz, Peter Stauber, Maria Knauder, Reinelde Kobold-Inthal und Ina Hobel (von links) mit Kindern

St. Andrä
Kufen glühen beim Rathaus

Der neue Kunsteislaufplatz mit Schlittschuhverleih ist seit Kurzem offiziell in Betrieb. ST. ANDRÄ. Seit Donnerstagnachmittag glühen am neuen Kunsteislaufplatz im Zentrum der alten Bischofsstadt die Kufen. "Der Vorschlag zur Errichtung eines Eislaufplatzes direkt vor dem Rathaus in St. Andrä ist von der neuen Führung des Vereines Attraktives St. Andrä gekommen", berichtete Bürgermeister Peter Stauber bei der Eröffnung (die WOCHE hat bereits hier berichtet!). Danach beschloss der Gemeinderat...

  • 07.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Eine Spende schenken ist ganz einfach…

Spenden für den Sterntalerhof
Wie man ein Sterntaler wird

Wer eine Spende an den Sterntalerhof verschenkt, macht mit einem „Packerl” zweimal Freude. LOIPERSDORF-KITZLADEN. Zwei Therapeuten haben 1998 ihr Herz in die Hand genommen: Peter Kai und Regina Heimhilcher wollten nicht länger zusehen, wie Familien durch die schwere Erkrankung eines Kindes in Krisen schlittern und oftmals zerbrechen. KinderhospizSie entwickelten ein neuartiges Kinderhospiz-Konzept und gründeten den Sterntalerhof im Südburgenland. 20 Jahre später ist das Kinderhospiz für...

  • 06.12.18
Lokales
Begrüßung der Pilger vor der Stiftskirche in St. Paul
7 Bilder

Pilgern im Advent
Benedikt be-WEG-t

Wunderbarer Abschluss der heurigen Pilgersaison. Mehr als 180 TeilnehmerInnen – darunter wieder eine Gruppe von Firmlingen und eine große Zahl aus Slowenien - machten sich am 1. Adventsonntag aus 5 verschiedenen Richtungen auf den Pilgerweg nach St. Paul und wurden dort bei Einbruch der Dunkelheit von den Glocken der Stiftskirche empfangen und vom Stiftsadministrator P. Maximilian Krenn willkommen geheißen. Die feierliche zweisprachige Vesper wurde von Pfarrer Igor Glasenčnik aus Dravograd und...

  • 05.12.18
Lokales
Die ZAMG über Wetterwarnungen und den Ablauf des Hochwassers Ende Oktober 2018

Hochwasser
Das Hochwasser 2018 aus Sicht der ZAMG

Der Sturm und das Hochwasser im Herbst 2018 trafen Oberkärnten und das Rosental besonders schlimm. Die Zentrale Anstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) gab nun Auskunft über die Vorhersagen und den Ablauf. KÄRNTEN. Traditionell bekommt der südliche Teil Kärntens im Herbst mehr Niederschlag als im Sommer. Der Grund dafür ist die Bildung von Kaltluft über dem Mittelmeer und einer Süd-West Wetterlage, die ebenfalls typisch für den Herbst ist. Dadurch erhöhen sich die Niederschlagsmengen...

  • 05.12.18
Lokales
Nikolo F. Urban-Keuschnig mit den Helferlein S. Fröschl, S. und L. Koller und P. Brudermann (v. li.) sowie A. Lojnig (re.)

6. Dezember
Der Bärtige mit dem Bischofsstab

In Lavamünd schickt die Pfarre rund um den Nikolaustag am 6. Dezember heuer drei Nikoläuse aus. LAVAMÜND. Rund um den Nikolaustag am 6. Dezember haben die Nikoläuse im Lavanttal alle Hände voll zu tun. In der südlichsten Gemeinde des Bezirkes Wolfsberg ziehen alljährlich bereits am 5. Dezember drei Nikoläuse im Auftrag der Pfarren Lavamünd und Lorenzenberg von Haus zu Haus. Fleißige Helferlein "Unsere drei Nikoläuse Friedolin Urban-Keuschnig, Gerhard Urach und Stefan Sander besuchen...

  • 05.12.18
Lokales
Regionautenbeiträge KW49
22 Bilder

Regionauten
Druckfrisch: Regionauten in den Dezember-Ausgaben 2018

Regionauten berichten von den wichtigsten Schauplätzen: Aus ihrem Heimatort, ihrer Straße, von vor der Haustüre! Die Beiträge unserer Regionauten sind ein wichtiger Teil der Berichterstattung in der Printausgabe der WOCHE. Woche für Woche veröffentlichen unsere Regionauten Schnappschüsse, Beiträge und Bildergalerien aus ihrer Region. Sie sind ständig im unermüdlichen Einsatz, Stimmungen einzufangen, Bezirksinfos zu liefern und Missstände aufzuzeigen. Rund 30 Regionauten-Beiträge in der...

  • 05.12.18
  •  2
Lokales
Alois Brandstetter im Gespräch mit WOCHE-Redakteur Christian Lehner
2 Bilder

Alois Brandstetter ist 80
Alois Brandstetter "Lebenszeichen" zum Achtziger

Der Schriftsteller Alois Brandstetter im WOCHE-Gespräch zu seinem 80. Geburtstag.  KLAGENFURT (chl). Alois Brandstetter, der "Beute-Kärntner" unter den Kärntner Schriftstellern, feiert am 5. Dezember seinen Achtziger. "Es gibt irgendein Ranking der Kärntner Literaten, da bin ich nur an 14. Stelle – für viele Kärntner bin ich ein Oberösterreicher und für die Oberösterreicher bin ich ein Kärntner, aber damit kann ich leben. Es passt, so wie es ist", sagt dazu der Dichter im...

  • 05.12.18
Lokales
Das Skigebiet Koralpe geht am 8. und 9. Dezember mit dem Skischullift in (Teil-)Betrieb

Wärmeeinbruch
Saisonstart in den Lavanttaler Skigebieten auf Raten

Das Klippitztörl ist seit 1. Dezember in Betrieb. Koralpe und Weinebene folgen am 8. Dezember. LAVANTTAL. Die ersten Schwünge in der neuen Wintersaison konnten Skifahrer am vergangenen Wochenende im Skigebiet Klippitztörl machen. Das Klippitztörl startete vorerst nur mit dem Hochegger Doppelsessellift, am 8. Dezember sollen laut Facebookposting aber auch Kinder Ski Center und Bärenwald in Betrieb gehen. Keine Beschneiung "Bitte warten", heißt es jedoch für die Lavanttaler Skifahrer...

  • 04.12.18
Lokales
Die Krippe
7 Bilder

Advent
Ein Lichtermeer verzaubert

Mitten im Wald, fast unheimlich, funkelt und leuchtet es. Das sind die Häuser der Familien Jöbstl und Wacker. Jedes Jahr werden die Häuser liebevoll geschmückt und auch rundherum wird alles für Weihnachten dekoriert. Ein wahres Lichtermeer. In der Mitte steht eine große Krippe. Wir freuen uns auf euern Besuch. Kommt und lasst euch verzaubern, bei einem Spaziergang von Haus zu Haus.

  • 04.12.18
Lokales
4 Bilder

St. Stefan / Wolfsberg
Silvio Samoni singt beim Christbaum-Anschnitt auf dem Hatz-Areal

Für Freitag, den 7. Dezember, lädt Reinhold Hatz mit seinem Team zum Christbaum-Anschnitt auf sein unmittelbar neben der Wolfsberger Eventhalle gelegenes Areal nach St. Stefan. Auf einer Anbaufläche von 14 ha. hat Hatz 75.000 prächtige Nordmanntannen gepflanzt, die Jung & Alt zum selber schneiden einladen. Selbstverständlich können Christbaumkäufer auch unter frisch geschnitten Bäumen auswählen. Seinen heurigen Christbaum-Anschnitt hat Hatz als wahren Event gestaltet. Schlagerstar Silvio...

  • 03.12.18
Lokales
15 Bilder

1. Advent
Sonniger 1. Advent in Maria Rojach

Der heutige 1. Adventsonntag zeigte sich von der schönsten Seite. Bereits früh am morgen lachte uns die Sonne um die Ohren. Dieses schöne Wetter nutzte ich aus für ein paar Fotos aus meiner Heimat Maria Rojach

  • 02.12.18
Lokales
Die Präsidentin der Lavanttaler Soroptimistinnen  Florentina Strasser mit der zweiten Vizepräsidentin Barbara Oberwalder, der ersten Vizepräsidentin Eveline Swersina-Steinkellner und Schatzmeisterin Waltraud Pulsinger (von links)
19 Bilder

Frauen
Aktion gegen Gewalt an Frauen

Lavanttaler Soroptimistinnen setzten im Hotel Aldershoff ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen.  WOLFSBERG. An einer weltweiten, von der UNO ins Leben gerufenen Aktion gegen die nach wie vor weit verbreitete Gewalt an Frauen, beteiligten sich auch die Lavanttaler Soroptimistinnen. Um das Thema in der breiten Öffentlichkeit sichtbarer zu machen, haben die "Sorores optimae" mit Präsidentin Florentina Strasser und den beiden Vizepräsidentinnen Eveline Swersina-Steinkellner und Barbara Oberwalder...

  • 02.12.18
Lokales
8 Bilder

Süßer Advent Frantschach-St. Gertraud
Stimmungsvolle Eröffnung des "Süßen Advent" in Frantschach-St. Gertraud

Stimmungsvoll und mit einem vollbesetzten Dorfplatz startete Frantschach-St.Gertraud in seinen „Süßen Advent“. Mit Eröffnung durch Bürgermeister Günther Vallant wurde den Besuchern aus Nah und Fern am ersten Adventsamstag ein überaus attraktives Programm, unter anderem mit Entzünden der Christbaumlichter und Segnung durch Pfarrvikar Dr. John Merit, sowie einem herzigen Auftritt der Kinder des örtlichen Gemeindekindergartens. Insgesamt 16 Aussteller präsentieren sich beim von der...

  • 01.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mit Raiffeisen finanzieren Sie ihre Träume einfach und bequem

Finanzen
Kredite von Raiffeisen: Schnell & einfach

Sie wollen notwendige Investitionen rasch realisieren oder sich Ihre lang gehegten Wünsche endlich erfüllen? Dann ist ein maßgeschneiderter Raiffeisen Privatkredit genau das Richtige für Sie.  Wünsche verwirklichenDamit Sie ihre Wünsche und Visionen zeitnah verwirklichen könne, braucht es eine rasche Finanzierung. Dabei unterstützt Sie ihr Raiffeneisenbrater mit einem speziell auf Sie zugeschnittenem Finanzierungskonzept. So können Sie sich Ihre Träume erfüllen und nachts mit der...

  • 01.12.18
Lokales
Stadtmacher Bernhard Teferle (re.) mit Stadtrat Christian Stückler und Stadtmarketing-Leiterin Eva Schatz

StadtmacherInnen
„Stadtball“ als neues Highlight am 9. Februar in Wolfsberg

Die „StadtmacherInnen“ haben kürzlich ihr neues Programm „Wintertreiben“ für Wolfsberg präsentiert. WOLFSBERG. Unter dem Motto „Wintertreiben“ haben die „StadtmacherInnen“ mit Initiator Bernhard Teferle bis 12. Jänner 2019 ein abwechslungsreiches Kulturprogramm mit 17 Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Der Start erfolgte bereits am Donnerstag, 29. November, um 18.30 Uhr mit der Eröffnung des „KunstDiskonters“, der bis zur Finissage am Samstag, 12. Jänner, um 18 Uhr geöffnet bleibt....

  • 30.11.18
Lokales
Siegfried und Heidelinde Godez organisieren auch heuer wieder "Weihnachten im Kuss"

Wolfsberg
Adventfieber in den Kulturstadtsälen

Die Adventausstellung "Weihnachten im Kuss" findet heuer von 7. bis 9. Dezember statt. WOLFSBERG. Von Freitag, 7., bis Sonntag, 9. Dezember, jeweils von 9.30 bis 18 Uhr "weihnachtet" es bei der von Heidelinde und Siegfried Godez organisierten Adventausstellung im Kuss in Wolfsberg wieder. Breites Spektrum "Wir konnten heuer erneut über dreißig Aussteller gewinnen", freut sich der Organisator Siegfried Godez. Diese präsentieren auf rund 1.200 Quadratmeter Fläche Weihnachtsdekorationen,...

  • 30.11.18

Beiträge zu Lokales aus