Bad St. Leonhard
31-jähriger PKW-Lenker verursachte Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und LKW wurde dem PKW Lenker schließlich der Führerschein abgenommen
  • Bei einem Auffahrunfall zwischen einem PKW und LKW wurde dem PKW Lenker schließlich der Führerschein abgenommen
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Tanja Jesse

In Bad St. Leonhard kam es kürzlich zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

BAD ST. LEONHARD. Vor Kurzem kam es zwischen einem PKW und LKW zu einem Verkehrsunfall. Dabei fuhr der 31-jährige PKW-Lenker aus Wolfsberg einem LKW, der von einem 36-jährigen Steirer gelenkt wurde, auf. Der Fahrer des PKWs erlitt leichte Verletzungen und gab zu, dass er zu schnell gefahren sei und Drogen konsumiert habe. Zusätzlich wies sein PKW Beschädigungen auf, die nicht vom Auffahrunfall stammen konnten. Schließlich stellte sich heraus, dass dieser zuvor einen weiteren Unfall mit einem LKW verursacht und dabei Fahrerflucht begangen hatte. Der Alkotest verlief negativ, er wurde aber mit der Rettung in das Krankenhaus Wolfsberg gebracht. Eine klinische Untersuchung bestätigte schließlich seine Fahruntauglichkeit. Der Führerschein wurde ihm vorläufig abgenommen, zusätzlich wird er angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen