Ausflug der Frantschach-St. Gertrauder Pensionisten in die Südoststeiermark

Gemeinsam haben die Pensionisten die Südoststeiermark besichtigt
  • Gemeinsam haben die Pensionisten die Südoststeiermark besichtigt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Kürzlich fand wieder der traditionelle Herbstausflug der Pensionstengruppe Frantschach-St. Gertraud statt, der die Pensionisten diesmal in die Südoststeiermark führte. Reiseleiterin Krejza Roswitha brachte die Gruppe als erstes nach Mureck, wo die Schiffsmühle besichtigt wurde. Danach ging die Reise weiter auf den Klöchelberg. Inmitten der Weinberger wartete die Familie Palz bereits darauf den Pensionisten das Mittagessen zu servieren. Am Nachmittag wartete der Höhepunkt des Herbstausfluges auf die Pensionisten:  "Pechmanns alte Ölmühle".  Dort konnte sich die Gruppe Flugzeuge, Autos, Motorräder und Hausgegenstände aus dem vergangenen Jahrhundert ansehen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen