"Einander im Glauben stärken"
Bibelrunde im Zeichen gelebter Ökumene in St. Marein

Im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen luden kürzlich die evangelische Pfarre Wolfsberg sowie die Pfarren St. Marein und St. Stefan im Pfarrzentrum St. Marein zu einem ökumenischen Bibelgespräch mit anschließendem Gottesdienst. Eine Gruppe der Kirchen Indonesiens erarbeitete die Texte für die diesjährige Gebetswoche, die als Gesprächsimpuls einen Abschnitt aus dem biblischen Buch Deuteronomium aufnahmen, der unter dem Motto " Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollst du nachjagen“ stand. Diese Bibelstelle bildete auch den Schwerpunkt der Diskussion und des anschließenden ökumenischen Gottesdienstes in St. Marein. Sowohl evangelische als auch katholische Christen waren gekommen, um miteinander zu diskutieren, zu feiern und so Ökumene konkret erfahrbar werden zu lassen. Pfarrerin Renate Moshammer und Pastoralassistent Christian Smolle gaben dazu Impulse und betonten dabei die gute Zusammenarbeit der beiden Konfessionen vor Ort. Erfreulich war auch die heurige Teilnehmerzahl und das Spendenergebnis des Abends, in der Höhe von 200€, das einer ägyptischen Behinderteneinrichtung der Caritas zugutekommt. In diesem Sinne war auch das heurige Bibelgespräch, an dem auch Pfarrer Eugen Länger aus St. Stefan teilnahm,  ein wertvoller Impuls für das Miteinander christlicher Konfessionen im Lavanttal.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen