Feierliches Hochamt in der Markuskirche

Die Solisten und der Projektchor freuen sich auf den feierlichen Gottesdienst!
2Bilder
  • Die Solisten und der Projektchor freuen sich auf den feierlichen Gottesdienst!
  • hochgeladen von Christian Theuermann

Am Samstag, dem 20.Mai wird der Gottesdienst in der Markuskirche ganz besonders gestaltet. Das Deutsche Hochamt „Hier liegt vor deiner Majestät“ von Michael Haydn wird zur Aufführung gebracht. Dieses Werk des jüngeren Haydn-Bruders ist bis heute ein musikalischer Inbegriff des süddeutsch-österreichischen Katholizismus.

In dieser Fassung für Soli, zweistimmigen Frauenchor, Horn, Orgel und Kontrabass wird die gewöhnliche „Haydn-Messe“ meisterlich aufgewertet und so auf ein sehr anspruchsvolles Niveau gehoben.

Die musikalische Gesamtleitung obliegt Frau Monika Münzer. Aus ihrer Gesangsklasse formiert sich auch der Projektchor der Musikschulen Bad St.Leonhard und Wolfsberg. Als Gesangssolisten werden Monika Furian, Martina Greßl, Diana Rabitsch und Elena Tripolt zu hören sein. Unterstützt werden die Stimmen von Lena Dexl (Horn), Florian Poms (Flügelhorn), Annelies Mostögel (Orgel), Klaus Breidler (Kontrabass) und Annemarie Haring (Violine).

Der Eintritt ist frei!

Wann: 20.05.2017 18:00:00 Wo: Markuskirche, Wolfsberg auf Karte anzeigen
Die Solisten und der Projektchor freuen sich auf den feierlichen Gottesdienst!
Autor:

Christian Theuermann aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.