Florianijünger löschen Brand in Küchenstudio in Wolfsberg

Bei diesem Brand standen  36 Kameraden aus Wolfsberg, St. Marein und St. Stefan im Einsatz
  • Bei diesem Brand standen 36 Kameraden aus Wolfsberg, St. Marein und St. Stefan im Einsatz
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG. Am Montag gegen 13.00 Uhr brach in einem ebenerdig gelegenen Büro eines Einrichtungsstudios in Wolfsberg aus noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Die enorme Hitzeentwicklung beschädigte die gesamte Büroeinrichtung stark und Rauch und Ruß zogen die Ausstellungsräumlichkeiten in Mitleidenschaft.
Die Freiwilligen Feuerwehren (FF) Wolfsberg, St. Marein und St. Stefan mit insgesamt 36 Mann wendeten ein Übergreifen der Flammen erfolgreich ab. Die Höhe des durch den Brand entstandenen Schadens steht laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg noch nicht fest.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen