"Gemeinsam in Harmonie" auch beim Kirchtag des Pflegeheimes

5Bilder

Getreu dem Motto des örtlichen Pflegeheimes „Gemeinsam in Harmonie“ verbrachten Bewohner, Angehörige, Mitarbeiter und zahlreiche Gäste auch den dort im August abgehaltenen Kirchtag. Über Einladung von Heimleiterin Anne Marie Weinberger und Pflegedienstleiterin Claudia Schildberger sorgte nach der Heiligen Messe mit Pfarrer Bernd Wegscheider die Werkskapelle Mondi Frantschach unter Kapellmeister Daniel Weinberger für die musikalische Umrahmung und Frantschach-St.Gertrauds Bürgermeister Günther Vallant für den Bieranstich.
Köstliche Grillspezialitäten, selbstgemachte Salate, Saucen und Mehlspeisen boten den kulinarischen Rahmen und war dafür nur eine freiwillige Spende zu entrichten. Die Betreuung der Kleinsten übernahmen die Kinderfreunde, den Sieger beim spannenden Wiesenkegeln erwartete ein vom Frisiersalon Astrid gesponserter St.Gertrauder Jausenkorb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen