Caritas
Großer Bedarf in der Beratungsstelle in Wolfsberg

Claudia Reisenbauer, Leiterin der Beratungsstelle Wolfsberg, und Sozialpädagogin Katja Stückler
  • Claudia Reisenbauer, Leiterin der Beratungsstelle Wolfsberg, und Sozialpädagogin Katja Stückler
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Tanja Jesse

Seit zwei Jahren unterstützt die Beratungsstelle der Caritas Kärnten in Wolfsberg Personen in sozialen und finanziellen Notlagen. Die Zahlen zeigen, dass ein Bedarf vorhanden ist. 

WOLFSBERG.  Die Beratungsstelle in Wolfsberg der Caritas Kärnten bietet seit rund zwei Jahren eine kostenfreie Sozialberatung an um Männern und Frauen in akuten Situationen zu helfen. Oft passiert es, dass Menschen beispielsweise durch eine schwere Krankheit oder eine Scheidung vor finanziellen und beruflichen Problemen stehen. 

Notwendigkeit gegeben

„Wir konnten in dieser Zeit 149 Frauen und Männern sowie 77 Kindern helfen“, so die Sozialpädagogin Katja Stückler zur Notwendigkeit der Beratungsstelle. Ebenso wurden 102 Anträge um Sozialhilfe positiv erledigt. Dazu zählen hilfesuchenden Personen mit Lebensmittel- und Kleidergutscheinen, Babyartikeln und Schulbeiträge und Zuschüssen zu Miete und Strom zu unterstützen. Eine finanzielle Hilfe erfolgt vorübergehend.

Beratung findet jeden Mittwoch statt

Nach vorheriger Terminvereinbarung ist Stückler mittwochs von acht bis 12 Uhr für die Personen da. In einem Beratungsgespräch werden die Hintergründe sowie die aktuelle Lage erörtert. Zusätzlich unterstützt sie die Betroffenen bei der Erstellung eines Haushaltsplanes und informiert über weitere Hilfseinrichtungen, wenn Bedarf besteht. „Uns geht es um Hilfe zur Selbsthilfe. Viele Leute wissen gar nicht um ihre Möglichkeiten. Wir helfen ihnen etwa bei den Anträgen zur Befreiung der Gis- und Rezeptgebühren und vermitteln sie zur Schuldnerberatung“, erwähnt Stückler zum Schluss. 

Gut aufgestellte Beratungsstelle

In der Beratungsstelle in Wolfsberg sind ebenso zwei Psychotherapeutinnen, zwei diplomierte Ehe-, Familien- und Lebensberaterinnen und eine Suchtberaterin für die Betrofffenen da. Zusätzlich bietet Anwalt Roland Schratter einmal in Monat eine Rechtsberatung an.

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ 

Zur Sache:

  • Caritas-Beratungsstelle
    Freidlgasse 12, 9400 Wolfsberg
  • Terminvereinbarung Sozialberatung: Telefonnummer: 0463/55 5 60-925. Montag bis Donnerstag von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr und Freitag von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr 
  • Terminvereinbarung Lebensberatung: Montag von 15:00 bis 17:00 Uhr und Mittwoch von 9:00 bis 11:00 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen