Hunde begeisterten St. Georgener Volksschüler

Die Trainer vom 1. Wolfsberger Hundeclub begeisterten die St. Georgner Volksschüler
2Bilder
  • Die Trainer vom 1. Wolfsberger Hundeclub begeisterten die St. Georgner Volksschüler
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Daniela Maritschnig

ST. GEORGEN. Im Rahmen des Unterrichts hatten Schüler der Volksschule St. Georgen unter der Leitung von Gudrun Paulitsch die Möglichkeit, sich an einem Hundetraining der spielerischen Art und Weise zu beteiligen. Der 1. Wolfsberger Hundeclub mit Hundetrainer Walter Probst begeisterte die Schüler mittels eines Hindernis- und Geschicklichkeits-Parcours, der Rampen und Ringe beinhaltete. Am Sportplatz in St. Georgen vertreten war der 1. Wolfsberger Hundeclub mit insgesamt acht Hunden, die die Schüler im Anschluss an das Training auch streicheln durften.

Die Trainer vom 1. Wolfsberger Hundeclub begeisterten die St. Georgner Volksschüler
Die St. Georgener Volksschüler staunten über Flinkheit der Hunde
Autor:

Daniela Maritschnig aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.