Jahreshauptversammlung des Männergesangvereines St. Stefan

148 Mal waren die Mitglieder des Männergesangsvereins im vergangenen Jahr insgesamt im Einsatz
  • 148 Mal waren die Mitglieder des Männergesangsvereins im vergangenen Jahr insgesamt im Einsatz
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

ST. STEFAN. Vor kurzem hielt der Männergesangsverein (MGV) St. Stefan seine Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hofer ab. Obmann Gerhard Themel skizzierte noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Gesangsjahres, wie zum Beispiel das Eröffnungskonzert des "Singen in den Bergen" im September 2016, das Singen beim Wolfsberger Advent, die beiden Frühlingskonzerte im März dieses Jahres, die Teilnahme am Fest der Chöre in Frantschach-St. Gertraud und die Gipfelmesse auf der Koralpe. Insgesamt war der MGV im vergangenen Jahr 148 Mal im Einsatz.

Chorleiter tritt zurück

Der Chorleiter Karl Ruhs gab seinen schon seit Längerem angekündigten Rücktritt als Chorleiter des Männergesangsvereines St. Stefan bekannt. Karl Ruhs erklärte sich aber bereit die Proben vorläufig weiter zu leiten, bis sich der neue Chorleiter eingearbeitet habe. Der Obmann bedankte sich bei dem Mitglied des Gesangsvereines für seine langjährige Tätigkeit und Mitgliedschaft im Verein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen