St. Stefan
Jugend-Bande gefasst

Auch der Besitz von verbotenen Waffen konnte den Jugendlichen nachgewiesen werden.

ST. STEFAN. Seit Herbst 2019 ermitteln Beamte der Polizeiinspektion Wolfsberg wegen mehrerer Sachbeschädigungen und Vandalismus in St. Stefan. Durch viele Zeugenbefragungen und Hinweisen aus der Bevölkerung gelang es den Beamten insgesamt 31 Personen im Alter von 13 bis 21 Jahren auszuforschen. 

Dutzende Straftaten

Dabei konnten den Tatverdächtigen eine Reihe an Delikten nachgewiesen werden. Darunter 22 Grabschändungen am Friedhof St. Stefan, vier Übertretungen nach dem Verbotsgesetz, sieben Diebstähle, fünf Hehlereien, dreimaliger Besitz von verbotenen Waffen, mehrere Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz, Beschädigung der Fassade an der Volksschule St. Stefan, sowie eine Reihe an Verwaltungsübertretungen.
Die Gesamtschadenssumme liegt laut Polizeiinspektion Wolfsberg im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Autor:

Florian Grassler aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen