Eitweg
Kinderfreunde auf Ausflug

In Klagenfurt erwartete die Kinderfreunde aus Eitweg ein interessantes Bühnenbild.
  • In Klagenfurt erwartete die Kinderfreunde aus Eitweg ein interessantes Bühnenbild.
  • Foto: Kinderfreunde
  • hochgeladen von Florian Grassler

Die Kinderfreunde aus Eitweg fuhren ins Stadttheater Klagenfurt wo der Besuch des Musicals "mars 2036" am Programm stand.

EITWEG. Die Kinderfreunde Eitweg/Gemmersdorf unter der Vorsitzenden Vizebürgermeisterin Maria Knauder konnten ihren Mitgliedskindern auch heuer wieder ein tolles Weihnachtsgeschenk bieten.

Musical in Klagenfurt

Die Kinder wurden ins Stadttheater Klagenfurt eingeladen. Das Musical „Mars 2036" mit sehr beeindruckendem Bühnenbild wurde aufgeführt. Die Kinder beobachteten mit viel Aufmerksamkeit das Geschehen auf der Bühne und es war wie immer ein Erlebnis, das Theater zu besuchen. Ein großer Dank gebührt dem St. Andräer Bürgermeister Peter Stauber für die Übernahme der Buskosten und Landtagsabgeordneten Armin Geissler für die Pausenverköstigung mit Saft und Krapfen. Gestärkt und voller Begeisterung vom schönen Nachmittag wurde die Heimreise angetreten.

Adventtermine

Die Kinderfreunde möchten sich hiermit nochmals herzlich für die Unterstützung bedanken und freuen sich schon auf die Nikolofeiern am 6. Dezember am Eislaufplatz in St. Andrä sowie das Nikolospringen samt Perchtenlauf am Sportplatz St. Ulrich am 7. Dezember.
Auch beim „Christmas Walk" in St. Andrä sind die Kinderfreunde mit Krippenbasteln und Christkindlmarkt sowie Adventstand wieder vertreten und freuen sich schon auf zahlreiche Besucher.

Autor:

Florian Grassler aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.