Frühling
Kräutervortrag im Lagerhaus Wolfsberg

Tanja Lippitz (Marktingleitung Lagerhaus Lavanttal) mit Hubert Karrer (Spartenleiter der Lavanttaler Haus- und Gartenmärkte) mit Kräuterexpertin Romana Seunig und Monika Fischlmaier (Garten-Abteilungsleiterin) und Team (von links)
  • Tanja Lippitz (Marktingleitung Lagerhaus Lavanttal) mit Hubert Karrer (Spartenleiter der Lavanttaler Haus- und Gartenmärkte) mit Kräuterexpertin Romana Seunig und Monika Fischlmaier (Garten-Abteilungsleiterin) und Team (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Tanja Jesse

Auch heuer wurde zu Frühlingsbeginn im Lagerhaus Wolfsberg wieder ein Fachvortrag organisiert. Dieser drehte sich diesmal um "Die Kraft der Frühlingskräuter".

WOLFSBERG. Im Lagerhaus Wolfsberg fand zum Frühlingsbeginn der jährliche Fachvortrag statt - diesmal zum Thema "Die Kraft der Frühlingskräuter". Auf inspirierende Art und Weise gelang es Gesundheitswissenschaftlerin und Kräuterexpertin Romana Seunig ein interessiertes Publikum im Lagerhaus Wolfsberg mit einfachen und bodenständigen Tipps für die Kraft der Frühlingskräuter zu begeistern. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das sogenannte Superfood im eigenen Garten wächst? Es ist ganz einfach, hören Sie auf Ihre Intuition bei der Auswahl, bis zu 90 Prozent greifen automatisch zu jenen Kräutern, die sie gerade benötigen“, das sind die Grundgedanken der Ebenthalerin.

Einfache Tipps für den Alltag

Abgesehen vom „grünen Genuss“ verfügen Wild- und Gartenkräuter über ein stoffwechselaktivierendes Potenzial, welches unser Wohlbefinden unterstützt. So wirkt beispielsweise die Gundelrebe gegen Erkältungssymptome und aufgeriebener Kren im Nacken aufgelegt soll gegen den typischen Spannungskopfschmerz helfen. Wenn man heilende und schmackhafte Frühlingskräuter in Essig- oder Ölflaschen einlegt, hat man das ganze Jahr die wunderbaren Inhaltsstoffe der Kräuter in eigenen Kräuter-Essig und Salatöl zur Hand. Nicht vergessen sollte man alltägliche Gartenkräuter wie zum beispiel den Schnittlauch, der eine antibiotische Wirkung hat und somit mehr in Mahlzeiten eingebaut werden sollte. 

Lehrreicher Vortrag

Alles in allem war es ein sehr lehrreicher Vortrag mit vielen wissenswerten und sehr einfachen Tipps für den Alltag, der sehr gut von den Besucher angenommen wurde. Abschließend gab es noch gratis Rezepturen und eine Gewürzprobe zum Mitnehmen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen