Lavamünd: Raser mit 147 km/h in 70er-Zone unterwegs

Die Exekutivbeamten der Polizeiinspektion (PI) Lavamünd erwischten einen Motorradfahrer nach einer erheblichen Geschwindigkeitsübertretung
  • Die Exekutivbeamten der Polizeiinspektion (PI) Lavamünd erwischten einen Motorradfahrer nach einer erheblichen Geschwindigkeitsübertretung
  • Foto: Foto: WOCHE Archiv
  • hochgeladen von Petra Mörth

LAVAMÜND. Ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Slowenien hatte es gestern am Sonntag auf der Lavamünder Bundesstraße (B 80) besonders eilig. Die Lasermessung der Exekutivbeamten der Polizeiinspektion (PI) Lavamünd ergab in der 70 km/h-Beschränkung in Magdalensberg 147 km/h. Die Polizisten hoben eine Sicherheitsleistung von mehreren hunderten Euro ein und zeigten den Raser bei der Bezirkshauptmannschaft (BH) Wolfsberg an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen