Lavanttal: Feuerwehrkameraden haben "maturiert"

Erfolgreich "maturiert": Die Lavanttaler Feuerwehrmaturanten mit unter anderen Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Dritter von rechts)
  • Erfolgreich "maturiert": Die Lavanttaler Feuerwehrmaturanten mit unter anderen Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt (Dritter von rechts)
  • Foto: FF Wolfsberg
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG, KLAGENFURT. Auf dem Areal des Landesfeuerwehrverbandes in Klagenfurt fand im November die Prüfung zum Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Mit umfangreichem Fachwissen aus dem Feuerwehrwesen wurden bei sieben Stationen Brandschutzpläne gelesen, Löschmittel berechnet, einsatztaktische Entscheidungen getroffen und in der Gruppe exerziert.

Weißhaupt stolz

Die folgenden acht Kameraden aus dem Lavanttal haben heuer die sogenannte "Feuerwehrmatura" erfolgreich bestanden: Anton Findenig (Freiwillige Feuerwehr (FF) Jakling), Alexander Fritzl (FF Wolfsberg), Christof Kaplaner (FF St. Andrä), Gabriele Kogler (FF St. Johann), Werner Kunzl (FF Lavamünd), Patrick Kunzl (FF Lavamünd), Markus Schauer (FF St. Michael) und Thomas Schauer (FF St. Michael). Der Wolfsberger Bezirksfeuerwehrkommandant Wolfgang Weißhaupt, der sich über die erbrachten Leistungen sichtlich stolz zeigte, gratulierte den neuen Feuerwehrmaturanten.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.