Portugal
Lavanttaler auf Pilgerreise nach Fatima

54 Lavanttaler waren zusammen mit Pfarrprovisor Christoph Kranicki beim berühmten Wallfahrtsort Fatima in Portugal
  • 54 Lavanttaler waren zusammen mit Pfarrprovisor Christoph Kranicki beim berühmten Wallfahrtsort Fatima in Portugal
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Tanja Jesse

Eine Pilgerreise führte kürzlich viele Lavanttaler zum Wallfahrtsort Fatima in Portugal.

LAVANTTAL. Vor Kurzem stand im Lavanttal eine ganz besondere Reise auf dem Plan. 54 Personen aus dem Lavanttal waren dabei zusammen mit Pfarrprovisor Christoph Kranicki auf einer Pilgerreise in Portugal unterwegs. Das Hauptziel der großen Reisegruppe auf der Pilgerreise war dabei Fatima. Dies ist einer der berühmtesten Wallfahrtsorte in Portugal sowie der katholischen Kirche und liegt etwa in der Mitte des Landes.

Lichterprozession

Im Wallfahrtsort Fatima feierten die Kärntner in der Erscheinungskapelle die Heilige Messe und erlebten auch eine schöne und berührende Lichterprozession mit. Zusätzlich wurde in den Fürbitten auch für einen neuen Bischof von Gurk gebeten.

Weitere Ziele

Neben Fatima standen auch noch die größte Stadt und Hauptstadt von Portugal, Lissabon, sowie Nazare und Batalha, bekannt durch das namensgebende Kloster Batalha, am Plan der Reisegruppe.

Autor:

Tanja Jesse aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.