Lavanttaler verletzte sich beim Schlägern im Wald in Wölfnitz mit Motorsäge

Der verletzte Forstarbeiter aus Frantschach-St. Gertraud wurde mit dem Rettungshubschrauber "C11" ins UKH Klagenfurt geflogen
  • Der verletzte Forstarbeiter aus Frantschach-St. Gertraud wurde mit dem Rettungshubschrauber "C11" ins UKH Klagenfurt geflogen
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Petra Mörth

WÖLFNITZ. Am Montag gegen 11.50 Uhr war ein 25-jähriger Forstarbeiter aus Frantschach-St. Gertraud in einem Waldstück in Wölfnitz in der Gemeinde Griffen, mit Forstarbeiten beschäftigt, wobei er beim Entasten einer geschlägerten Fichte stolperte und sich dabei mit der Motorsäge in den linken Unterschenkel schnitt.
Durch die verwendete Schutzbekleidung wurde eine schwerere Verletzung verhindert, jedoch musste der Verletzte von seinem Arbeitskollegen mit dem PKW zirka zwei Kilometer weit zur nächsten Gemeindestraße gebracht werden, wo mittels Handy die Rettung verständigt werden konnte. Der Verletzte wurde nach medizinischer Erstversorgung vom Notarzt-Team des Rettungshubschraubers Christophorus 11 (C11) in das Unfallkrankenhaus (UKH) Klagenfurt geflogen.

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.