Lavanttals neue Erdenbürger

Vorhang auf für den jungen Lavanttaler Fabian Kollenc aus Wolfsberg
2Bilder
  • Vorhang auf für den jungen Lavanttaler Fabian Kollenc aus Wolfsberg
  • Foto: Baby Smile
  • hochgeladen von Petra Mörth

WOLFSBERG, ST. ANDRÄ. Der Storch flog wieder neue Erdenbürger ins Lavanttal.
Am 22. Dezember 2015 um exakt 21.19 Uhr erblickte Fabian Kollenc am Klinikum Klagenfurt am Wörthersee das Licht der Welt. Der Sohn von Katrin Kollenc und Dominik Mevzelj aus Wolfsberg brachte bei seiner Geburt bei einer Größe von 48 Zentimetern 3.025 Gramm auf die Waage.
Am Silvestertag, dem 31. Dezember 2015, um 11.23 Uhr tat Carina Spendl aus St. Andrä im Klinikum Klagenfurt am Wörtersee ihren ersten Schrei auf dieser Welt. Über die Geburt des Mädchens freuten sich Schwester Elena sowie die Eltern Thalia Spendl und Peter Schratter. Die Lavanttalerin wog bei ihrer Ankunft bei einer Größe von 46 Zentimetern 2.175 Gramm.
Das Team der WOCHE Lavanttal aus Wolfsberg gratuliert den frischgebackenen Eltern auf diesem Weg recht herzlich zur Geburt!

Vorhang auf für den jungen Lavanttaler Fabian Kollenc aus Wolfsberg
Am 31. Dezember tat Carina Spendl aus St. Andrä im Klinikum Klagenfurt am Wörthersee ihren ersten Schrei
Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.