Wolfsberg
Nach Einbruch in Trafik: Polizei fasste Täter rasch

Die Täter schleuderten ein Kanalgitter gegen die Glaseingangstür dieser Trafik
  • Die Täter schleuderten ein Kanalgitter gegen die Glaseingangstür dieser Trafik
  • Foto: Georg Bachhiesl
  • hochgeladen von Petra Mörth

In der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag brachen zwei Lavanttaler in eine Trafik in Wolfsberg ein.

WOLFSBERG. Dieser Plan ging gründlich schief. Ein 24-jähriger und ein 27-jähriger Lavanttaler wollten in der Nacht von Gründonnerstag auf Karfreitag einen Zigarettenautomaten im Stadtgebiet von Wolfsberg mittels eines Tricks leeren. Zu diesem Zweck stopften sie Papier in den Automaten, welches sie in Brand setzten. Doch diese Bemühungen waren ebenso wenig von Erfolg gekrönt wie weitere Aufbrechversuche mittels eines Sesselbeines. Daraufhin schleuderten die beiden Männer ein Kanalgitter gegen die Glaseingangstür der daneben gelegenen Trafik, wodurch diese zu Bruch ging. Trotz des sofort ausgelösten Sirenenalarms betraten die Lavanttaler die Trafik, stahlen mehrere Packungen Zigaretten und flüchteten danach in vorerst unbekannte Richtung.

Intensivfahndung ausgelöst

Doch über die Beute bei dem Einbruchsdiebstahl konnten sie sich nicht lange freuen. Denn eine Polizeistreife konnte die Beiden bereits kurz darauf im Stadtgebiet von Wolfsberg anhalten. Bei den Einvernahmen zeigten sich die Männer zu der Tat, die ihnen die Beamten aufgrund der Spurenlage einwandfrei zuordnen konnten, geständig. Brisant: Bei dem 24-jährigen Lavanttaler handelte es sich um einen Strafgefangenen, der nach einem Freigang nicht in das Gefängnis zurückgekehrt ist. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt in die Justizanstalt Klagenfurt rücküberstellt. Der 27-jährige Lavanttaler wird auf freiem Fuß angezeigt.
Dem Betreiber der Trafik in der Wolfsberger Innenstadt entstand durch die Tat ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen