St. Andrä: "Pippi" verzweifelt gesucht!

"Pippi" entlief am 8. Oktober in Kollegg bei St. Andrä
  • "Pippi" entlief am 8. Oktober in Kollegg bei St. Andrä
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

ST. ANDRÄ. Seit dem 8. Oktober vermisst die Lavanttalerin Sabrina Stückler ihre Hündin "Pippi". Der schwarze Settermischling trug bei seinem Verschwinden in Kollegg bei St. Andrä ein pinkes Halsband. Sachdienliche Hinweise um den Verbleib der dreijährigen, gechippten "Pippi" werden unter der Telefonnummer 0664/10 111 56 erbeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen