St. Johann: Neue Bilder für das "Tischler Kreuz"

Fiebern der feierlichen Einweihung entgegen: Initiator Helmut Timmerer und Künstler Walter Teschl (von links)
2Bilder
  • Fiebern der feierlichen Einweihung entgegen: Initiator Helmut Timmerer und Künstler Walter Teschl (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

petra.moerth@woche.at

ST. JOHANN. Mitten in St. Johann bei Wolfsberg liegt das "Tischler Kreuz", das bei Umzügen der katholischen Kirche eine der vier Kreuzstationen bildet. "Dieses Kreuz wurde vor genau zehn Jahren auf Initiative meines Vaters Helmut Timmerer erneuert", erzählt der Sohn des verstorbenen Organisten und Obmannes des Kirchenchores in St. Johann, Helmut Timmerer, im Gespräch mit der WOCHE Lavanttal. Die Renovierung damals umfasste unter anderem die Erneuerung des Daches, des Fundamentes, des Verputzes und des Vorplatzes.

Festprozession um die Kirche

"Jetzt, wiederum zehn Jahre später, mussten die aufgrund von Umwelteinflüssen fast bis zur Unkenntlichkeit abgewitterten Bilder erneuert werden", schildert Timmerer die Ausgangssituation. Für die Erneuerung der drei Heiligengemälde – die Heiligen Familie, die Taufe am Jordan und das Papst-Bildnis – konnten die St. Johanner den Künstler Walter Teschl gewinnen. Das ansehnliche Ergebnis wird beim Johannesfest am kommenden Sonntag, dem 24. Juni, in St. Johann im Lavanttal feierlich eingeweiht. Die Heilige Messe beginnt um 9 Uhr, danach folgt die Festprozession um die Kirche samt Enthüllung und Einweihung der neuen Kreuzgemälde, bevor danach das alljährliche Pfarrfest mit Frühschoppen im Pfarrgarten steigt.

Fiebern der feierlichen Einweihung entgegen: Initiator Helmut Timmerer und Künstler Walter Teschl (von links)
Walter Teschl hat die drei Heiligengemälde beim "Tischler Kreuz" auf Basis der alten Vorlage neu gemalt
Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.