Wolfsberg: Kunstmesse mit Dixie und Swing eröffnet

22Bilder

WOLFSBERG. Die Organisatoren Siegfried und Heidelinde Godez verwandeln mit der "Kunstmesse im Kuss" die Wolfsberger Kulturstadtsäle wieder ein Wochenende lang in eine Galerie. Bei der Vernissage mit Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz konnte Moderator Gernot Ragger alle zwölf Künstler begrüßen.
Dies sind neben Godez selbst Harald Haberhauer, Erika Hanschitz, Dagmar Helbig, Birgitt Leitgeb, Renate Namjesky, Christina Rassl, Lucyna Smolak, Renate Tönnies, Sieglinde Vallant, Ingrid Kopitar und Simeon Kovacev. Im Geiste war auch Jörg Stefflitsch dabei, denn auch von dem Wolfsberger Künstler, der 2016 gestorben ist, sind einige Werke zu sehen.

Band begeisterte Gäste

Die Eröffnung mit Klängen von "Dixie & Swing à la carte" mit Josef "Gug" Mallinger, Hans A. Maier, Martin "Daxi" Daxkobler, Herbert Schranz und charmanter Begleitung nicht entgehen ließen sich unter anderem "Velox"-Geschäftsführer Günther Leopold, Chirurg Erwin Schrofler, Erster Oberarzt am LKH Wolfsberg, sowie "Palmers Shop"-Betreiberin Claudia Kaimbacher.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen