Aus dem Gemeinderat
"Neues Rekordbudget" in Frantschach-St. Gertraud

Der Gesamthaushalt der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud beläuft sich heuer auf rund 9,4 Millionen Euro
  • Der Gesamthaushalt der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud beläuft sich heuer auf rund 9,4 Millionen Euro
  • Foto: Pixabay/MabelAmber
  • hochgeladen von Petra Mörth

Der Frantschach-St. Gertrauder Gemeinderat beschloss das zweite Nachtragsbudget 2018.

FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Das Gesamtbudget 2018 der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud wächst noch um 469.100 Euro auf 9.375.600 Euro an. "Man könnte sagen wieder ein neues Rekordbudget", meinte Bürgermeister Günther Vallant (SPÖ) in der Gemeinderatssitzung. Die Mandatare von SPÖ, Liste Hirzbauer, ÖVP und FPÖ beschlossen am Donnerstag einstimmig den zweiten ordentlichen und außerordentlichen Nachtragsvoranschlag 2018.

Überschuss verteilt

Der Überschuss in der Höhe von 469.100 Euro fließt hauptsächlich in die Ausfinanzierung des Lavant-Hochwasserschutzes (240.000 Euro) sowie in die Behebung von laufenden Katastrophenschäden (50.000). Der Rest der Mittel ist für die Sanierung der Sanitärräumlichkeiten des Gemeindekindergartens, die Ausfinanzierung des Winterdienstes und die Rücklagenbildung vorgesehen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Lesen Sie dazu auch:

*Startschuss für den Hochwasserschutz an der Lavant (14. Oktober 2018)
*In St. Gertraud soll ein neuer Parkplatz entstehen (23. Oktober 2018)

Autor:

Petra Mörth aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.