Der Alpenpokal ist eine sportliche Herausforderung

Obmann Stellvertreter und sportlicher Leiter Wilfried Amberger, Stockschütze Gerald Theuermann,
Obmann Klaus Jakobitsch, Kombinierer Daniel Kontsch und Schriftführer Julian Amberger (von links)
  • Obmann Stellvertreter und sportlicher Leiter Wilfried Amberger, Stockschütze Gerald Theuermann,
    Obmann Klaus Jakobitsch, Kombinierer Daniel Kontsch und Schriftführer Julian Amberger (von links)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Kristina Orasche

ST. ULRICH. Der vierte Eisstockverein aus dem Lavanttal, der sich für den ServusTV-Alpenpokal angemeldet hat, ist der ER St.Ulrich. In der Bezirksvorausscheidung konnten sich die Eisstockschützen auch für das Landesfinale qualifizieren.

Obmann seit 1978

Gegründet wurde der Verein im Jahr 1960. Bereits seit 1978 ist Klaus Jakobitsch der Obmann des ER St. Ulrich. Mittlerweile zählen 60 unterstützende Mitglieder und 15 aktive Eisstockschützen zum Verein. "Neue Mitglieder sind bei uns immer willkommen", so Wilfried Amberger, der Kapitän der Eisstockschützen.

Die beste Werbung

Zum Alpenpokal hat sich der ER St. Ulrich angemeldet, da der Wettbewerb für sie eine sportliche Herausforderung darstelle und der Verein dadurch auch die Präsenz in den Medien verstärken könne. "Außerdem ist dieser Wettbewerb die beste Werbung für diese Sportart."

Bei Turnieren aktiv

"Das Besondere am Eisstockschießen ist die Vielfalt an Spielsituationen während eines Turnieres mit dem man im Normalfall nicht rechnen kann", erzählt Amberger. Es gebe nichts, was beim Eisstockschießen nicht passieren könne.
Trainiert wird beim ER St. Ulrich einmal pro Woche. Auch bei Turnieren ist der Verein sehr aktiv: "Wir besetzen im Jahr circa 30 Turniere, inklusive der Meisterschaften in Kärnten."

Vorausscheidung gewonnen

Vor Kurzem fand die Bezirksvorausscheidung des Lavanttales in der Eventhalle Wolfsberg statt, die der Eisstockverein St.Ulrich mit 166 Gesamtpunkten klar für sich entscheiden konnte.

ZUR SACHE:
1. ER St. Ulrich mit 166 Punkten
2. ESV Mondi Frantschach mit 130 Punkten
3. ESV Mondi Frantschach OLDIES mit 126 Punkten
4. Hotel GH Stoff Ladies mit 106 Punkten
5. Roge Hobel mit 88 Punkten

Autor:

Kristina Orasche aus Völkermarkt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.