Frantschachs Bambini siegen

Am Bild u. a. SV Eitweg-Präsident Albert Stückler (Zweiter v. li.) und SV Eitweg-Obmann Dietmar Wutscher (Dritter v. li.)
  • Am Bild u. a. SV Eitweg-Präsident Albert Stückler (Zweiter v. li.) und SV Eitweg-Obmann Dietmar Wutscher (Dritter v. li.)
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Petra Mörth

EITWEG. Die Eitweger Nachwuchstrainer Frank Inkret (im Bild hinten rechts), Volker Pieperhoff und Markus Leitner organisierten das Niko Schwab-Nachwuchs-Gedenkturnier für die Bambini. Bereits die jüngsten Kicker lieferten sich im Koralpenstadion in Eitweg spannende Spiele.
Letztlich schnappte sich der WSV Frantschach vor dem SV Eitweg und dem SC St. Stefan den Sieg. In Zukunft sollen mehrere Turniere dieser Art im Lavanttal veranstaltet werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen