Basketball
Triumph für den Nachwuchs

Die Nachwuchs-Basketballer konnten einige Siege nach Wolfsberg holen.
  • Die Nachwuchs-Basketballer konnten einige Siege nach Wolfsberg holen.
  • Foto: BBC Wolfsberg
  • hochgeladen von Simone Koller

Vor Kurzem stellten die Lavanttaler Nachwuchs-Basketballspieler ihr Können in Feldkirchen unter Beweis. 

WOLFSBERG. Monatlich erfolgt die Austragung eines Nachwuchsturniers des Kärntner Basketballverbands. Beim letzten Turnier in Feldkirchen waren die Basketballspieler des BBC Wolfsberg stark vertreten und konnten sich einige Siege holen. 

Erfolgreiches Turnier 

Der BBC Wolfsberg nahm mit zwei WU14- und einer U10-Mannschaft am Turnier teil und schaffte den totalen Triumph: Die WU14-Teams belegten die ersten beiden Plätze und die U10-Mannschaft konnte ihren ersten Turniersieg feiern.

Mädchen-Basketball 

In Wolfsberg boomt momentan der Mädchenbasketball. Deshalb nahmen auch zwei Teams am WU14-Turnier in Feldkirchen teil. Mit dem ersten und dem zweiten Platz unterstrichen die BBC- Mädels eindrucksvoll ihre Vormachtstellung in Kärnten. Beide Teams setzten sich klar gegen die Spielerinnen aus Radenthein und Feldkirchen durch. Nur die internen Duelle verliefen sehr spannend und ausgeglichen.  Im Team "Blau" stellten Julia Kleinszig, Pia Haberfellner, Julia Kothmaier, Melise Yavru, Luiza Logofetescu und Lena Sulzbacher ihr Können unter Beweis. Das Team "Gelb" setzte sich aus den Spielerinnnen Christina Köppel, Larisa Dzanko, Eliza Logofetescu, Hannah Theuermann, Sena Yavru und Julia Marzi zusammen.

Turniersieg für U10

Obwohl der Erfolg der U14-Mädchen erwartet kam, überraschten die Basketballer der U10 Mannschaft umso mehr: Bei der erst dritten Turnierteilnahme konnten sie bereits den Sieg nach Wolfsberg holen.
Im ersten Spiel setzten sich die Nachwuchsspieler gleich gegen die Feldkirchen Tigers, die Sieger des letzten Turnieres, durch. Nach einem spannenden Spiel gab es ein 12:12 Unentschieden, jedoch konnten sie die weiteren Gruppenspiele gewinnen. Aufgrund des Score-Verhältnisses sicherten sich die Basketballer den Finaleinzug und hielten die Spannung aufrecht: Erst in den letzten Minuten des Finalspiels drehten sie, aufgrund ihres ungeheuren Kampfgeistes, das Spiel und sicherten sich den ersten Turniersieg. Besonders bemerkenswert dabei ist, dass die Mannschaft, bestehend aus  Ceylan Can, Ceylan Efe, Kainz Emma, Krall Catalena, Kurbanov Saifullah, Pesec Fabio, Pesec Nico, Scharf Enrique, Schütz Matteo und Yavru Egemen, erst seit einem halben Jahr im Training steht.

Autor:

Simone Koller aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen