Einsatz für Umwelt gewürdigt

Die NCA-Geschäftsführer Peter Sturmer (li.) und Christian Schrammel sparen CO2
  • Die NCA-Geschäftsführer Peter Sturmer (li.) und Christian Schrammel sparen CO2
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Unternehmen, die in Umweltschutzmaßnahmen investieren, werden dafür vom Bund österreichweit gefördert. Ein Betrieb davon ist der Stahl- und Anlagenbauer NCA in Hundsdorf in St. Paul.

Für ihr Projekt „Wärmerückgewinnung Abluft“ erhielt die Firma eine Förderung von 61.050 Euro. Die umweltrelevanten Investitionskosten betragen 203.500 Euro, die CO2-Reduktion beträgt 112 Tonnen pro Jahr. Zu den letzten Großprojekten des Betriebes zählte u.a. die Generalsanierung der Gleinalm-Brücke auf der A 10. Daneben engagiert sich das Unternehmen im russischen Raum. Im Bezirk Wolfsberg erhielten insgesamt 21 Betriebe Förderungen in der Höhe von 1.313.588 Eur0.

Autorin: Petra Mörth

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen