Neue Halle
Lavanttaler Firma PMS setzt auf Innovation

Franz Grünwald, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Alfred Krobath (von links)
2Bilder
  • Franz Grünwald, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Alfred Krobath (von links)
  • Foto: Krainz
  • hochgeladen von Florian Grassler

Die PMS eröffnete die modernste Schaltanlagenfertigung Österreichs.

WOLFSBERG. Die PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Elektro- und Automationstechnik. Der Betrieb betreut Industriekunden bei spezifischen Anforderungen sowohl in Österreich als auch am internationalen Markt. Im vergangenen Jahr konnte das Lavanttaler Unternehmen einen Umsatz von 57 Millionen Euro erzielen. Vor Kurzem wurde die PMS bereits zum dritten Mal mit dem ersten Platz bei „Austria's Leading Companies“ ausgezeichnet.

Neue Fertigungshalle

Aufgrund des rasanten Wachstums in den letzten Jahren ist der Betrieb im Fertigungsbereich wie auch im administrativen Bereich an seine Kapazitätsgrenzen gestoßen. Um den Kunden auch zukünftig den höchsten Stand der Technik bieten zu können, wurde in kürzester Bauzeit die modernste Schaltanlagenfertigung Österreichs errichtet. Auf einer gesamten Fläche von zirka 11.000 Quadratmeter halten auch die Themen Industrie 4.0 und IoT (Internet of Things) Einzug. Die Besucher konnten sich am Freitag einen Überblick über den modernen Zubau am Firmengelände verschaffen.

Franz Grünwald, Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz und Alfred Krobath (von links)
Parallel zu der Eröffnungsfeier fand auch die Firmen-Weihnachtsfeier statt.
Autor:

Florian Grassler aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.