Projektarbeit "Polterschild" hat Praxistest bestanden

Michael Mostögl mit seinem Polterschild
10Bilder
  • Michael Mostögl mit seinem Polterschild
  • hochgeladen von Johann Weber

Michael Mostögl, Schüler und zugleich Schulsprecher der LFS St. Andrä, entschied sich bei seiner Projekarbeit im 3. Jahrgang für die Planung und Anfertigung eines Polterschildes. Als einziger Sohn der Familie Mostögl vlg. Asprian, aus St. Peter bei Reichenfels, war es für ihn schon immer selbstverständlich, dass er die landwirtschaftliche Ausbildung in St. Andrä machen wird, um später den elterlichen Betrieb (48,89 ha auf 1150 m Seehöhe, Mutterkuhhaltung und Forstwirtschaft) zu übernehmen und weiterführen zu können.
In insgesamt 45 Arbeitsstunden, ohne Planungzeit, fertigte Michael im Rahmen des Landtechnikunterrichtes sein Polterschild. Die Materialkosten betrugen € 650,--.
"Ich habe mich für den Bau eines Polterschildes entschieden, weil das Poltern mit der Seilwinde nicht immer so gut funktioniert hat und ich dachte mir, dass ein Polterschild die Investition sicher Wert ist", sagte Michael zu seinen Beweggründen für seine Projektarbeit.
In den Weihnachtsferien konnte er auf seinem Elternbetrieb den Praxistest durchführen. "Das selbstgebaute Polterschild hat den Test im praktischen Einsatz bei der Waldarbeit ausgezeichnet bestanden", gibt Michael Mostögl voller Stolz als Abschluss seines Projektes bekannt.

Wo: LFS St. Andrä, Schulstraße, 9433 St. Andrä auf Karte anzeigen
Autor:

Johann Weber aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.