26.11.2016, 13:23 Uhr

Buchvorstellung "Mein Weg vom Kongo nach Europa - Zwischen Widerstand, Flucht und Exil " von und mit Emmanuel Mbolela

Wann? 16.12.2016 19:00 Uhr

Wo? CONTAINER 25, Hattendorf, 9411 Hattendorf AT
Hattendorf: CONTAINER 25 | Am Freitag, 16. Dezember um 19 Uhr wird Emmanuel Mbolela sein mutiges und detailliertes Tagebuch einer sechsjährigen Flucht "Mein Weg vom Kongo nach Europa - Zwischen Widerstand, Flucht und Exil“ im Container 25 in Hattendorf bei Wolfsberg vorstellen.

Emmanuel Mbolela schreibt in der autobiographischen Erzählung über seine politische Aktivität im Kongo und die brutale Repression staatlicher Sicherheitsorgane, die ihn in die Emigration zwingt. Er berichtet auf eindrückliche Weise von der Gewalt und Ausbeutung während der Flucht. Quer durch die Sahara gelangt er bis nach Marokko, wo er eine Organisation kongolesischer Flüchtlinge mitbegründet. Nach vier Jahren kann er in die Niederlande ausreisen, als neue Erfahrung erweisen sich dort die extrem ausbeuterischen Arbeitsbedingungen, denen vor allem migrantische Arbeitskräfte unterliegen.

Er gibt damit Einblick in das Schicksal tausender Geflüchteter, liefert politische Analysen, zeigt Repressionsmaßnahmen auf und verdeutlicht, dass Ausbeutung und prekärste Lebensumstände selbst in Europa kein Ende finden.

Die Buchpräsentation findet auf Französisch statt, mit Dolmetschung ins Deutsche vom Herausgeber des Buches Dieter Alexander Behr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.