23.11.2016, 13:23 Uhr

Der Krampf mit den Adern

WOLFSBERG (tef). Im Landeskrankenhaus Wolfsberg hat sich Oberarzt Bernd Liebhard von der Chirurgischen Abteilung auf die Therapie von "Krampfadern" spezialisiert. Bei seinem Referat im Rahmen des "MiniMed-Studiums" in den Wolfsberger Kultur-Stadt-Sälen" (KUSS) betonte er, dass die Erkrankung durchaus schwerwiegende Konsequenzen haben kann und nicht unterschätzt werden sollte. Dass das Thema auch die Lavanttaler betrifft, bewies das außergewöhnlich große Interesse an der Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.