17.01.2018, 17:53 Uhr

Wolfsberg: MiniMed-Vortrag über Schlafstörungen

WOLFSBERG (tef). Auf äußerst großes Interesse bei den Lavanttalen stieß der jüngste Vortrag im Rahmen der Gesundheitsreihe "MiniMed". Als Referenten zum Thema "Schlafstörungen-erholsame Nächte, erholsame Tage" in den Wolfsberger Kultur-Stadt-Sälen (KUSS) konnten die Organisatoren Oberarzt Christian Agnoli von der Privatklinik Villach gewinnen. Der Facharzt für Neurologie gab den Besuchern einen interessanten Einblick in die Ursachen, die Diagnose und die Therapie der unterschiedlichsten Schlafstörungen. Die WOCHE war als Medienpartner mit von der Partie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.