02.10.2017, 10:30 Uhr

Fashion- und Trendtag im Modehaus Offner

Models haben die neue Herbst- und Wintermode vorgestellt (Foto: KK)

Geschäftsführerin Christina Kulterer und ihr Team luden zur Herbstmodenschau.

WOLFSBERG. Vergangene Woche trafen sich zahlreiche Modebegeisterte im Modehaus Offner. Der rote Teppich reichte vom Eingang bis zur Wäscheabteilung und bot den Models den idealen Laufsteg um in vier 30-minütigen Modeblocks die wichtigsten Trends der heurigen Herbst- und Wintermode zu präsentieren. Sportliche Einflüsse sind ein fixer Bestandteil der Mode und bei Logos und sportlichen Streifen wie bei Adidas sichtbar, bei Materialien im Bequemlichkeitsfaktor spürbar. Rosenduft erfüllte durch große bunte Prinz-Rosen Sträuße das Geschäft und die Damen der Parfumerie Megymorecz verteilten unterstützt von Visagistin Petra von Guerlain Duftproben und frischten das Make Up auf. Die Gäste unterhielten sich bei einem vom Cafino-Team liebevoll zubereiteten italienischen Imbiss hervorragend und verweilten bei lockerer Stimmung bis in die späten Abendstunden im Geschäft. Geschäftsführerin Christina Kulterer und ihr Team freuten sich über die vielen Besucher.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.