18.12.2017, 21:45 Uhr

Kinder beschenkten Kinder, die weniger haben

Ein Fest der Freude für alle Beteiligten (Foto: PG Schönweg)
Wolfsberg: contraste | Die Ministranten aus der Filialkirche Schönweg bereiteten den Jugendlichen der Contraste Wohngemeinschaft in Wolfsberg heuer eine besondere vorweihnachtliche Freude.
Am Donnerstag, dem 7. Dezember 2017 veranstalteten sie mit Kaplan Bruno Jesu Stephen Arava und einigen Müttern aus der Pfarre Schönweg eine vorweihnachtliche Feier mit Liedern, musikalischer Begleitung, Gedichten und einer gemeinsamen Andacht. In den Contraste Wohngemeinschaften leben Jugendliche im Alter von sechs bis vierzehn Jahren, welche krisenhaften Lebens- und Beziehungsstrukturen bzw. einem schwierigen sozialen Umfeld entstammen. Hier finden diese Jugendlichen eine gemeinsame Unterkunft für einen geregelten Tagesablauf, mit gemeinsamer Freizeitgestaltung und schlussendlich eine Starthilfe für das zukünftige Berufs-, sowie eigene Familienleben.
Die Jugendlichen aus der Pfarre Schönweg besorgten mit dem eigenen Taschengeld und einer kleinen Spende der Eltern für jedes der zehn Jugendlichen aus der Wohngemeinschaft Wolfsberg ein Geschenk, welches sie sich selbst vorher aussuchen konnten. Hier gab es dann bereits am 7. Dezember eine vorgezogene Bescherung, wo die Kinder mit Eislaufschuhen, Skioveralls oder Gutscheinen bedacht wurden. Anschließend wurden alle Kinder und Erwachsene noch kräftig verköstigt, und es wurde noch lange Zeit gemeinsam gespielt und neue Freundschaften geschlossen, egal woher jemand kommt, oder was jemand hat.
Den Ministranten war es ein Anliegen, bedürftigen Kindern in unserer Heimat zu helfen. Umso überraschender waren sie selbst, als sie sahen, dass auch im engsten Umkreis so etwas wirklich gibt.
Ein Nachmittag voller Freude und Überraschungen für alle beteiligten Kinder, Jugendliche und Erwachsenen, der von Anna Fellner und Katharina Unterkircher von der Pfarre Schönweg gemeinsam mit den Betreuerinnen des Contraste Wohnheimes in Wolfsberg vorbildlich organisiert wurde.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.