03.02.2018, 11:21 Uhr

73-jährige Lavanttalerin bei Unfall auf der Packer Bundesstraße verstorben

Die PKW-Lenkerin und der LKW-Lenker wurden in das Krankenhaus gebracht (Foto: Jäger)

Der PKW war ins Schleudern geraten und gegen einen entgegenkommenden LKW geprallt.

FRAMRACH. Gestern gegen Mittag war eine 42-jährige Lavanttalerin bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Packer Bundesstraße (B 70) von St. Andrä Richtung Griffen unterwegs. In Framrach geriet der PKW ins Schleudern, fuhr auf den linken Fahrstreifen und prallte dort frontal gegen ein entgegenkommendes Sattelkraftfahrzeug.
Die 73-jährige Beifahrerin erlitt dabei tödliche Verletzungen und verstarb noch an der Unfallstelle. Die PKW-Lenkerin und der LKW-Lenker wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in das LKH Wolfsberg gebracht.
Zur Klärung der Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt ein Sachverständiger beauftragt und eine Obduktion angeordnet.
Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Packer Bundesstraße für den gesamten Verkehr gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.