30.12.2017, 18:54 Uhr

Auf ein glückliches Wiederlesen 2018 ...

Petra Mörth, Redaktionsleiterin WOCHE Lavanttal (Foto: KK)

KOMMENTAR

Mit den Boten des Glücks auf dem Coverfoto der dieswöchigen Ausgabe rutschen wir von der WOCHE Lavanttal in das neue Jahr. Oft ist das Glück nur ganz klein, manchmal auch ganz groß. Während man sich in der einen Sekunde noch als der glücklichste Mensch auf Erden wähnt, hat sich das Glück im nächsten Moment in Sekundenschnelle schon wieder verflüchtigt. Weil das, was wir Glück nennen, so unberechenbar ist, sollten wir es stets in vollen Zügen genießen. Unabhängig davon, ob andere, egal woher sie kommen und wohin sie gehen, mehr Glück im Leben haben als wir selbst. Denn auch wenn andere (scheinbar) mehr davon haben, wird unser Glücksgefühl in Momenten des Glücks dadurch nicht weniger. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen, liebe Leser, mit den Rauchfangkehrern im Namen unseres Teams viel Glück für 2018!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
1.888
Michael Ulrich aus Wolfsberg | 31.12.2017 | 12:23   Melden
10.874
Petra Mörth aus Wolfsberg | 31.12.2017 | 14:56   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.