26.09.2016, 14:45 Uhr

Erntedank mit 25. Pfarrfest in Lamm

Einzug vom Sieber-Bildstock mit Landjugend und PGR Obmann Alois Scharf und mit den Ministranten
PGR Lamm unter Alois Scharf, KFB Lamm unter Christine Dengg und viele fleißige Frauen und Männer haben für das Erntedankfest mit dem 25. Pfarrfest in Lamm wieder viel vorbereitet: Durch liebevoll geschmückte Kirchentür weiter in den geschmackvoll für Erntedank aufgeputzten Kirchenraum, die Erntekrone (Landjugend) und sogar ein eigener Erntedank-Luster war in der Pfarrkirche Lamm zu sehen. Es kamen auch sehr viele Menschen von Nah und Fern, um bei dem Erntedankfest mitfeiern zu können. Musikalisch umrahmt von der Singgemeinschaft Pölling unter Margit Glantschnig-Obrietan, die vom Sieberkreuz den Einzug in die Kirche mit Liedern begleitete, und auch die Messe sogar zweisprachig musikalisch gestaltete. Pfarrer J. Nepomuk Wornik stellte das neue Buch von Papst Franziskus vor, in dem er über den (viel) zu leichtfertigen Umgang mit unserer Erde schreibt. Auch vorgestellt wurde die Chronik von zweihundert Jahre (Pfarre) Lamm- gesammelt von Heinrich Tritthart, die Chronik ist auch für einen Selbkostenbeitrag von 10,- Euro bei Pfarrer Wornik zu erwerben. PGR Alois Scharf und Christine Dengg gratulierten Pfarrer Wornik mit Geschenken zum 25. Pfarrjubiläum in Pölling / Lamm. Beim anschließenden 25.Pfarrfest gab es ein "Kürbis-Schätzspiel", bei dem man das Gewicht des ausgestellten Kürbisses raten konnte - gut geraten hatte Familie Knabl aus Wölzing, sie schätzten den Kürbis auf gut 34 kg, und bekam dafür einen Geschenkkorb gestiftet von Vizebürgerbürgermeister Wolfgang Hobel. Ein erbaulicher Sonntag für Pfarre und Freunde, mit gemütlichem Zusammensitzen und besten Wiener Schnitzel und guter Unterhaltung.
1
1 1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.