19.10.2017, 15:11 Uhr

Frantschach-St.Gertraud: Ein Feiertag für die Generation 70+

Organisiert von Amtsleiter-Stellvertreterin Margot Baier hatte die Marktgemeinde Frantschach-St.Gertraud jüngst zu ihrem diesjährigen „Tag der Älteren Generation“ eingeladen. Begrüßt von Bürgermeister Günther Vallant, der dabei mitunter auch die betagtere Gemeindebürger zur aktiven Beteiligung zur Ideenfindung zur Weiterentwicklung der Marktgemeinde einlud, leisteten der Einladung in den Mondi-Festsaal mehr als 200 Seniorinnen und Senioren Folge. Für die gastronomische Bewirtung der Teilnehmer, unter ihnen auch die Gemeindemandatare Martin Schilcher, Claudia Arpa und Rudolf Rabensteiner, sorgte das Team des örtlichen Pensionistenverbandes unter seiner Obfrau Melitta Müller.
Das ganztägige Rahmenprogramm mit gleichzeitiger Gesundheitsmesse mit Lungenfunktionstests und Blutcheck gestalteten die Kids vom Gemeindekindergarten, Mundartdichterin Edith Kienzl, der MGV – Gemischte Chor Frantschach-St.Gertraud und das zum Tanz aufspielende „AGA-Trio“. Stellvertretend für die älteren Generation erfuhren Maria Buchbauer und Johann Vallant besondere Ehrungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.