29.11.2016, 19:15 Uhr

Im Reich der Christbäume aus dem Lavanttal

Reinhold Hatz mit seiner Lebensgefährtin Angela Dinauer und den Kindern Jakob und Tobias sowie Hund "My Lord" (Foto: Mörth)

Die WOCHE verlost Christbäume vom Lavanttaler Züchter Reinhold Hatz.

petra.moerth@woche.at

KLEINEDLING. Der Lavanttaler Forstwirt Reinhold Hatz züchtet seit dem Jahr 2012 Christbäume. "Mittlerweile baue ich auf insgesamt zehn Hektar Eigen- und Pachtflächen in Kärnten und in der Steiermark ausschließlich Nordmann-Tannen an", erzählt Reinhold Hatz.

Beste Bedingungen

Der Lavanttaler Christbaumzüchter setzt die von einem steirischen Unternehmer vier bis fünf Jahre lang aufgezogenen Nordmann-Tannen je nach Gelände händisch oder maschinell. Danach wachsen und gedeihen sie im Lavanttal – aufgrund optimaler Bodenverhältnisse – einige wenige Jahre prächtig weiter. "Wir verkaufen Nordmann-Tannen mit einer Höhe von 80 Zentimetern bis zu drei Metern", informiert er. Die regionalen Christbäume sind am Hatz-Parkplatz in Kleinedling sowie vor der Drogerie Müller beim neuen Fachmarktzentrum in Wolfsberg käuflich zu erwerben. "Weitere Verkaufsstellen sind in St. Paul und Klagenfurt geplant", ergänzt der Lavanttaler.

Mit der WOCHE gewinnen!

Vier WOCHE Lavanttal-Leser können mit etwas Glück je eine Nordmann-Tanne von Reinhold Hatz gewinnen. Wie das funktioniert? Registrieren Sie sich so schnell als möglich kostenlos auf www.meinbezirk.at und machen Sie online unter dem Webcode "1949311" beim Gewinnspiel mit. Der Einsendeschluss ist der 11. Dezember.

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 11.12.2016)

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich bei meinbezirk.at registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und Mitmachen klicken.
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.