27.10.2016, 10:22 Uhr

In der Eventhalle in Kleinedling bricht wieder die Eiszeit an

Auch heuer wird es an den fünf Eisdisco-Terminen wieder richtig rund gehen (Foto: KK)

Die Eventhalle in Kleinedling bei Wolfsberg bietet aufgrund verlängerter Öffnungszeiten bis 26. Februar noch mehr Eisvergnügen.

KLEINEDLING. Mit freiem Eintritt für alle Besucher am 1. November startet die diesjährige Eislauf-Saison in der Eventhalle in Kleinedling bei Wolfsberg. Und eine weitere eine gute Nachricht: Heuer gibt es noch mehr Zeit für die Eisläufer, denn die Öffnungszeit wurde pro Woche um dreieinhalb Stunden verlängert.

Discofeeling auf Kufen im Lavanttal

Nach der Devise „Kufen anschnallen und los geht’s“ gibt es heuer nicht nur den allgemeinen Publikumslauf und den vormittäglichen Schullauf, sondern auch wieder die beliebte Eisdisco, bei der man zu DJ-Musik über die glatte Fläche flitzen kann. Discofeeling auf Kufen gilt es am 11. November, 9. Dezember, 6. Jänner, 17. Februar (jeweils von 17 bis 20 Uhr) sowie am 24. Februar (15 bis 18 Uhr) zu erleben. Darüber hinaus ist die Halle mit Eishockeytrainings und -matches sowie Stocksport ausgebucht.

Auch neue Eintrittspreise

Leicht erhöht wurden im Gegenzug die Eintrittspreise: Erwachsene vier Euro (statt bisher 3,40 Euro), Jugend drei Euro (statt 2,60 Euro) und ermäßigt 3,50 (statt bisher drei Euro).

ZUR SACHE:
Am ersten Öffnungstag am 1. November hat die Eishalle von 13 bis 16.30 Uhr geöffnet.
Der Publikumslauf findet jeweils montags bis freitags von 13 bis 16.30 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr und sonntags von 14.30 bis 17.30 Uhr statt.
Nach Voranmeldung ist der Schullauf jeweils montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 12.45 Uhr möglich.
Der 26. Februar 2017 ist der letzte Öffnungstag der Wolfsberger Eventhalle zum Eislaufen in der laufenden Wintersaison.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.