10.03.2017, 10:00 Uhr

Jahreshauptversammlung im Gasthaus Markut

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden auch einige Mitglieder für ihre Treue geehrt (Foto: KK)

Der Männergesangsverein und der gemischte Chor Maria Rojach hielten vor Kurzem ihre Jahreshauptversammlung ab.

MARIA ROJACH. Die Jahreshauptversammlung (JHV) des Männergesangvereines (MGV) und gemischten Chores Maria Rojach wurde vor Kurzem im Gasthaus Markut abgehalten. Der Kulturreferent der Stadtgemeinde St. Andrä und der Gauobmannstellvertreter Egon Britzmann wurden als Ehrengäste begrüßt.
Obmann Gerald Radl ließ das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

Ehrungen für die Treue

Im vergangenen Jahr wurden zahlreiche Veranstaltungen im Jahreskreis und auch verschiedenste Anlässe gesanglich vom Chor umrahmt. Die Kasse wurde vom Kassier Siegfried Gönitzer geführt, somit wurde der gesamte Vorstand einstimmig entlastet. Einige Sänger wurden von Gauobmannstellvertreter Egon Britzmann für ihre Verdienste im Kärntner Sängerbund geehrt. Für 10jährige Sängertreue erhielten die Chorleiterin Sonja Knapp und Hildegard Mayer das Bronzenen Ehrenzeichen, die Schriftführerin Ingrid Fasching für 20jährige Sängertreue das Silberne Ehrenzeichen und für ihre Vorstandstätigkeit die Bronzene Ehrenmedaille, sowie Siegi Gönitzer als Kassier die Ehrenurkunde.

Viele Termine

Für das kommende Sängerjahr gibt es wieder sehr viele Termine. Unteranderem wird die Mitgestaltung beim Konzert des Chores Stift Rein bei Graz ein erster Höhepunkt werden. Im Oktober 2017 werden die beiden Doppelkonzerte im Rojacher Kulturstadl der Höhepunkt des Jahres werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.