27.09.2016, 13:58 Uhr

"Jesus ist die Antwort auf alle Fragen"

Christoph Kranicki, Kaplan in der Stadtpfarre Wolfsberg, krzysztof.kranicki@gmail.com (Foto: Pressestelle Diözese Gurk)

GLAUBENSFRAGE

Stress und Laufen nach Erfolg, verschiedene Kurse, Termine, Pflichten, dabei auch Krankheiten und Angst vor dem Terror ... So negativ könnte man unseren Alltag in ein paar Bergiffen zusammenfassen. Es gibt aber eine andere, hoffnungsvolle Alternative, die uns innere Ruhe und Freiheit geben kann: Zu Jesus zu kommen und auf ihn zu vertrauen. Einfach so - ohne große Worte und Vorbereitungen. Jetzt am Sonntag, dem 2. Oktober, um 18 Uhr haben wir in Wolfsberg wieder eine besondere Gelegenheit dazu. Unter dem Motto "Jesus ist die Antwort auf alle Fragen" kommen Menschen in verschiedenen Lebenssituationen in die Markuskirche, um dort mit Jesus Kraft zu schöpfen, um mit Distanz und Abstand auf das sich wieder zu orientieren, was nie vergeht. Liebe Leserin und lieber Leser - kommen und sehen Sie, wie gut unser Vater ist! Er ist die Antwort auch auf Ihre Fragen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.