13.10.2016, 15:25 Uhr

Kärntner Bauernbund präsentiert Team Lavanttal

E. Pachler, C. Sturm-Steinkellner, B. Knapp, M. Stückler, H. Leopold, A. Heritzer, G. Baldauf, F. Zarfl, E. Kienzl, F. Riedl, E. Luxbacher und D. Spendel (von links) (Foto: Bauernbund)

Im Lavanttal tritt der Kärntner Bauernbund rund um Spitzenkandidat Anton Heritzer mit vielen neuen Gesichtern an.

ST. MICHAEL. Im Bezirk Wolfsberg bewirtschaften rund 810 Landwirte im Vollerwerb und rund 1.500 Landwirte im Nebenerwerb von Lavamünd bis Reichenfels großteils kleinstrukturierte Betriebe im Berggebiet.

Quer durch alle Sparten

Der Kärntner Bauernbund tritt im Lavanttal bei der Landwirtschaftskammer (LK)-Wahl am 6. November rund um Spitzenkandidat Anton Heritzer mit dem übergeordneten Ziel an, Rahmenbedingungen zu schaffen, um die bäuerlichen Familienbetriebe in allen Segmenten von Milchvieh über Geflügelzucht bis Ackerbau auch in Zukunft flächendeckend erhalten zu können.
"Ich freue mich sehr, dass sich in unserem Team neben einigen bewährten Mitstreitern auch viele neue Gesichter befinden. Unsere Kandidaten decken auch alle landwirtschaftlichen Sparten und alle neun Gemeinden ab", so Heritzer, dem auf der Liste auf den Plätzen zwei und drei Helga Leopold und Martin Stückler folgen. Mit dem Juristen Ewald Luxbacher zählt auch der Listenvierte zum Kernteam des Bauernbundes im Lavanttal.

Eigentum schützen

Zu den wichtigsten Erfolgen des Kärntner Bauernbundes mit derzeit drei Kammerräten im Lavanttal zählt die Erhaltung des Einheitswertes als Grundlage für eine Reihe von Steuern und Abgaben sowie die Sozialversicherung der Bauern.

ZUR SACHE:
DIe Lavanttaler Kandidaten des Kärntner Bauernbundes sind: Anton Heritzer (Wolfsberg), Helga Leopold (St. Stefan), Martin Stückler (Bad St. Leonhard), Ewald Luxbacher (Wolfsberg), Franz Zarfl (Preitenegg), Bernhard Knapp (Lavamünd), Christian Sturm-Steinkellner (Reichenfels), Erich Pachler (Lavamünd), Elisabeth Kienzl (Bad St. Leonhard), Stefan Kainz (Prebl), Matthias Dohr (Frantschach-St. Gertraud), Dominik Spendel (St. Paul), Gerlinde Baldauf (St. Margarethen), Ferdinand Riedl (Bad St. Leonhard).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.