19.10.2017, 19:06 Uhr

MIT VIDEO: Granitztal: Aus Äpfeln wird Most gemacht

Die Granitztalerin Martina Lippitz hat den Betrieb ihrer Eltern im Jahr 2011 offiziell übernommen (Foto: Mörth)

Kauf kärntnerisch: Martina Lippitz aus Granitztal verkauft verschiedene Mostsorten ab Hof.

GRANITZTAL. Zur Erntezeit im Herbst gibt es am Betrieb von Martina Lippitz, einer Absolventin der Höheren Bundeslehranstalt (HBLA) für Obst- und Weinbau in Klosterneuburg, in Granitztal alle Hände voll zu tun.

Bühne frei für den Most!


Für die Serie "Kauf kärntnerisch" bietet die WOCHE Lavanttal Lippitz Apfelmösten eine mediale Plattform. "Ich betreibe auf einem Hektar mit den Apfelsorten Golden Delicious, Idared, Jonagold, Lavanttaler Bananenapfel und Rubinette Intensivobstbau", erzählt die Granitztalerin Martina Lippitz vulgo Oberländer, die auch einen Buschenschank betreibt, den ihre Eltern Theresia und Albin Lippitz 1993 eröffnet haben. Weitere Streuobstbäume runden ihre Apfelplantagen ab. Mit den Äpfeln erzeugt Lippitz, die auch Wein anbaut, verschiedene Apfelmostsorten.

Hier geht es zum Videobeitrag:




"Direkt nach der Ernte auf der Plantage werden die Äpfel mit dem Traktor zum Pressraum gebracht", schildert Lippitz. Mit einer Mostpresse wird der Saft, der sogenannte Süßmost, aus den Früchten gepresst. Durch das Zusetzen von Hefe kommt danach der Gärprozess in Gang. Die Gärung, in deren Verlauf sich Fruchtzucker in Alkohol verwandelt, dauert bis zu vier Wochen. Anschließend wird der Most filtriert, geklärt und abgefüllt.


Ab Hof erhältlich


"Die verschiedenen Apfelmostsorten sind bei mir ab Hof in Ein-Liter-Flaschen erhältlich", informiert die Lavanttalerin. Wer seinen Most lieber im Buschenschank Lippitz genießt, muss sich leider noch etwas gedulden ...

Zur Sache:
Die Granitztalerin Martina Lippitz hat im Jahr 2011 den Buschenschank ihrer Eltern Theresia und Albin Lippitz vulgo Oberländer in Kollnitzgreuth 1 übernommen.
Von der Trockenwurst über den Karreespeck bis zur Streichwurst gibt es hier alles aus der eigenen Produktion.
Außerdem werden Apfelmost und Apfelsaft, Wein sowie Liköre und Destillate, auch am eigenen Betrieb selbst gemacht, in der Buschenschank und ab Hof zum Verkauf angeboten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.