09.09.2014, 16:00 Uhr

Neue Regionauten-App im Promi-Test

Igor Pucker, Direktor des "Museum im Lavanthaus" in Wolfsberg, testete die neue App (Foto: KK)
Igor Pucker, Direktor des Wolfsberger Museum im Lavanthaus, testet neue Regionauten-App.

LAVANTTAL (emp). Seit Kurzem ist sie da! Die neue App "meinbezirk.at": Die WOCHE Lavanttal bat einen Promi aus dem Bezirk zum Test.

Museumschef testet

Igor Pucker, Direktor des Museums im Lavanthaus in Wolfsberg, testete die neue App und kam zu einem erfreulichen Ergebnis. "Die WOCHE-App ist ein äußerst gelungener Auftritt. Sofort nach der Registrierung wird man äußerst freundlich empfangen, die Informationen und Berichte sind optimal lesbar und das Durchblättern der Event-Fotos völlig easy", sagt Pucker. "Ein sympathischer Gesamteindruck gibt sehr authentische Stimmungsbilder wieder und lädt zum Mitmachen ein", so Puckers Fazit.

Für alle Phones

Die neue App"meinbezirk.at" funktioniert für alle Smartphones und i-Phones. Durch die Registrierung als Regionaut im Bezirk können eigene Inhalte rasch publiziert werden. Die App funktioniert wie ein Reporter-Werkzeug.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.